Berichte - Paashaas

Freizeitgestaltung und mehr
Direkt zum Seiteninhalt

Krimispieldinner in Sebos Dorfkrug, Witten

Paashaas
Veröffentlicht von in Kunst und Kultur · 18 November 2019
Hauspremiere in Sebos Dorfkrug in Witten:
Am Samstag wurde es laut  und lecker in Witten. Denn der Kriminalfall "Ötzi" von Cornelia  H.-Müller sorgte für reichlich Diskussionen im ausverkauften Haus.  Einige scheiterten beinahe bereits am Eingang, als wir nach dem Codewort  fragten.
Auch die Platzvergabe hatte einige Hürden, denn manche  Verdächtige wollten unbedingt in ganz bestimmte Knastzellen. Es gab viel  Gelächter, Stuhlgerücke und Verbündungen. Sebos Schrift, die kaum  entzifferbar war, bat ebenfalls Anlass  zu kreativen Umplanungen. Das Team aus dem Dorfkrug hatte einiges zu  tun, aber gemeinsam sind wir halt unschlagbar!

Es wurde ein super  lustiger Abend, denn unter den Ermittlern waren auch einige  Wiederholungstäter! Doch auch das "Frischfleisch" hat mega gut  ermittelt, sodass der Täter letztendlich unter viel Gelächter und  reuevollen Geständnissen abgeführt werden konnte.

Nun hoffen alle, dass  er sich spätestens am 22.03.2020 wieder auf freiem Fuß befindet - um  dann erneut unter Verdacht zu geraten, beim nächsten Mitspielkrimi in  Sebos Dorfkrug. Dann werden wir "Schatten der Vergangenheit" jagen - auf  einem Kreuzfahrtschiff mitten in Witten! Tickets sind ab sofort im  Dorfkrug https://www.facebook.com/SebosDorfkrug/ erhältlich oder auch unter www.krimispieldinner.de


Zurück zum Seiteninhalt