Berichte - Paashaas

Freizeitgestaltung und mehr
Direkt zum Seiteninhalt

Andreas Niggemeier hat junge Fans

Paashaas
Veröffentlicht von in Kunst und Kultur · 19 Dezember 2019
Der letzte Auftritt vom Edition Paashaas Verlag auf dem Singenden Weihnachtsbaum in Hattingen wurde mit Bravour von Andreas Niggemeier bewältigt. Seine Mischung aus Musik und Lesung kam richtig gut an.
 
Sein größter Fan war gestern die kleine Nora. Voller Inbrunst hat sie 45 Minuten zum Baum hochgeschaut, den Autor angehimmelt und sogar mitgesungen und applaudiert. Der schönste Lohn für einen Autor: Lachende Kinderaugen und viel Applaus.
 
Doch auch die Erwachsenen sind stehengeblieben, haben den frechen Texten des Düsseldorfers zugehört, gelacht und begeistert den „letzten 24.“ mitgesungen. Andreas Niggemeier hat es geschafft, gute Laune unter die Besucher des nostalgischen Weihnachtsmarkts zu bringen. Ein hoher Anspruch, der gestern auf dem wirklich sehr stark frequentierten Sankt Georg Platz super umgesetzt wurde.
 
Um anfangs überhaupt von den zahlreichen Menschen wahrgenommen werden zu können, hat er sich in meinen roten Mantel geschwungen – und zack, war Stimmung vor und auf dem Baum.
Die Zeit mit den vielen Auftritten in Hattingen war anstrengend, aber hat von Mal zu Mal mehr Freude bereitet.
 
Jetzt freuen wir uns schon auf unsere Auftritte dort im nächsten Jahr und wünschen allen Zuhörern frohe Feiertage und sagen DANKE, dass ihr uns so freundlich, herzlich und kritisch aufgenommen habt. Hattingen hat … auch ein sehr gutes Publikum!


Zurück zum Seiteninhalt