Berichte - Paashaas

Freizeitgestaltung und mehr
Direkt zum Seiteninhalt

Krimispieldinner im Jever Krog

Paashaas
Veröffentlicht von in Kunst und Kultur · 23 Oktober 2019
Zwischen Wiesenkräutern, Wollschweinen und einer wirklich frechen Kuh läuteten die Kuhglocken, als sich Herr Doktor den Fuß verstauchte. Er betäubte sich mit Weizenbier und Erdbeerbowle und dann nahmen die Ermittlungen ihren Lauf.
Der Täter hätte sich am liebsten zu dem Toten in den Strandkorb gesetzt und eine warme Wollschweinmilch dazu genossen! Doch Zenzia war zu zickig und ließ das alles gar nicht zu. Da halfen dann auch die Heilkräuter von Vanessa kaum. Es wurde ausgelassen gepichelt und gepilchert, gelacht und wirklich kreativ ermittelt.
Dazwischen wurde reichlich und sehr gut gegessen. Typisch Bayrisch mit Wurstsalat, Ochsen-Bouillion, Spanferkel auf Sauerkraut und einer hervorragenden Bayrisch Creme. Diese musste jedoch lange auf sich warten lassen, denn die Dessert-Queen hat sich nicht entschließen können, wer denn nun der Täter war. Ihr Darkart Künstler Yoko konnte es nicht sein, er trug ja schließlich ein blütenweißes T-Shirt! Probleme über Probleme, die dann letztendlich alle weggelacht wurden. Der Täter konnte schließlich zwar mehrheitlich ermittelt werden, entkam aber trotzdem gutgelaunt! Ihr seht, es ist alles gut! Selbst das herminchen hat den Abend überlebt, auch wenn sie ihre Nase nun nicht mehr ganz so hoch trägt.
Denn es war ein wirklich ausgesprochen fröhlich-leckerer Abend, nicht zuletzt wegen des tollen Service im Jever Krog, der wie immer dafür gesorgt hat, dass alle gut gesättigt und ausgelassen das Weite gesucht haben. Meditation ist halt doch nur im Suff zu ertragen, da waren sich gestern alle einig.
Man wird sich wiedertreffen, am 28.04.2020 im Jever Krog. Denn dann gibt es Feine Verhältnisse - Mord auf dem Campingplatz. Dafür ist der Rettich gespitzt und die Wäsche baumelt im Wind! Mögen sich die Gartenzwerge bis dahin in Geduld üben - und unsere Wiederholungstäterin im Rollentausch, damit auch sie endlich mal zum Mörder wird. gestern hat es erneut nicht geklappt. Waren die Gartenkräuter Schuld? Oder doch die Erdbeeren mit PS? Wir werden es nicht erfahren ...
Tickets für den neuen Abend sind aber ab sofort im Jever Krog erhältlich oder aber über die Homepage www.krimispieldinner.de.


Zurück zum Seiteninhalt